FR |  EN |  DE

Kompetenzzentren

Tourismus Observatorium

Durch die Bereitstellung, Nutzung und systematische Aktualisierung eines zuverlässigen und vollständigen Informationsflusses ist das Walliser Tourismus Observatorium für die Analyse des Tourismus im Alpenraum, insbesondere im Wallis, richtungsweisend.

Seine Tätigkeit trägt unmittelbar zur Erkennung neuer Trends bei und zielt darauf ab, die Akteure anzuspornen und die Wettbewerbsfähigkeit des Walliser Tourismus zu steigern.

Durch die Erfassung strategischer Daten liefert das Walliser Tourismus Observatorium den Akteuren des Walliser Tourismus Entscheidungshilfen, die vorwiegend über den Inhalt und die Funktionen der Website Tourobs.ch zur Verfügung gestellt werden. Auf diese Weise stärkt es die Professionalisierung des Tourismus im Wallis.

http://www.tourobs.ch

 

eGov Innovation Center

Das eGov Innovation Center ist ein E-Government-Kompetenzzentrum, dessen Ziel die Förderung von Innovationen im öffentlichen Bereich ist.

Es dient als Anlaufstelle für die öffentlichen Verwaltungen, die zu Modernisierungszwecken ein E-Government-Projekt durchführen wollen, und vermittelt Kontakte zwischen den Akteuren in diesem Bereich in der Schweiz.

www.egovinnovation.ch

 

SAP Academic Competence Center

Integriert in das Institut Wirtschaftsinformatik der HES-SO Valais-Wallis arbeitet das Kompetenzzentrum SAP ACC Switzerland seit 1996 mit SAP SE, insbesondere mit deren Niederlassungen SAP Schweiz und SAP Frankreich, zusammen. Ein Vertrag über die Zusammenarbeit mit diesen Firmen erlaubt es ihm, als Dienstleistungsanbieter im Rahmen des SAP University Alliances Program (SAP UAP) aufzutreten.

http://www.hevs.ch/sapacc

 

Cyberlearn, das E-Learning-Center der HES-SO

Cyberlearn wurde 2004 gegründet. Es unterstützt die Dozierenden der HES-SO aktiv und hilft ihnen, ihren Präsenzunterricht mit technischen Lösungen, die das Lernen fördern, zu ergänzen.

Ein multidisziplinäres Team steht den Dozierenden, die einen natürlichen Übergang vom klassischen Unterricht zum interaktiven Onlineunterricht anstreben, mit Rat, Follow-up und Schulung zur Seite.

http://elearning.hes-so.ch/

 

eEnergy Center

Das eEnergy Center ist ein Kompetenzzentrum für Innovation, Geschäftsmodelle, Sozialwissenschaften und Informationssysteme und steht im Dienst der Energiewende.

Sein Auftrag besteht in der Durchführung interdisziplinärer anwendungsorientierter Forschungsprojekte im Bereich des intelligenten Energiemanagements.

Sein Ziel ist die Planung und Entwicklung der Informationssysteme von morgen zur Optimierung der Nutzung erneuerbarer Energien, der Speicherung und der Produktionsmittel.

http://www.eenergycenter.ch/


 

 

Business eXperience

„Business eXperience“ ist ein Angebot für Studierende der HES-SO Valais-Wallis und anderer Westschweizer Hochschulen. Es soll bei den Studierenden der Wirtschaft, der Informatik, des Tourismusmanagements und der Ingenieurwissenschaften an der Fachhochschule Westschweiz (HES-SO) den Unternehmergeist und die Interdisziplinarität fördern.

http://www.businessexperience.ch/

 

MAS QSM

Der MAS QSM ist eine berufsbegleitende Weiterbildung über zweieinhalb Jahre, die 60 ECTS-Credits (nach dem European Credit Transfer System) mit einem Arbeitsaufwand von 1800 Stunden entspricht und mit dem Master of Advanced Studies HES-SO in Quality & Strategy Management abgeschlossen wird. Diese Weiterbildung ist in zwei Hauptteile (Quality Manager und Strategy Manager) untergliedert, die jeweils zwei CAS (Certificate of Advanced Studies) umfassen.

http://www.masterqsm.ch/



Partager